Unbeschwert durch den Sommer

Sommergrippe vorbeugen: Die besten Tipps

Lange Sonnenbäder meiden
1 / 6

Lange Sonnenbäder meiden

Zu viel UV-Strahlung ist Stress für das Immunsystem. Insofern sollten lange Sonnenbäder besser gemieden werden. Vor allem in der Mittagszeit ist ein schattiges Plätzchen oder ein ausreichend Schatten spendender Sonnenhut von Vorteil.

Immunsystem stärken
2 / 6

Immunsystem stärken

Ein starkes Immunsystem ist zur Abwehr von Krankheitserregern wie z. B. Erkältungsviren unerlässlich. Zur Stärkung der Abwehr empfiehlt sich eine ausgewogene, vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung, ausreichend Schlaf und viel Bewegung. Auf Nikotin und Alkohol sollte verzichtet werden! Auch der gezielte Stressabbau ist hilfreich.

Immunsystem stärken: Tipps

Zugluft meiden
3 / 6

Zugluft meiden

Zugluft begünstigt Schnupfen, Husten und Heiserkeit. Insofern sollte man zu kühl eingestellte Klimaanlagen (z. B. im Auto, Hotel) oder die Fahrt mit dem Cabrio besser meiden. Wenn es ohne Klimaanlage doch einmal nicht gehen sollte: Der Temperaturunterschied zwischen innen und außen sollte nicht mehr als 6 Grad betragen.

Auskühlung vermeiden
4 / 6

Auskühlung vermeiden

Egal ob beim Grillabend, im Freibad oder bei Freunden auf dem Balkon: Im Sommer wird die Gefahr der „Verkühlung“ oft unterschätzt. Wer vorbeugen will, sollte nicht zu lang im Wasser planschen und nasse Badesachen oder verschwitzte Sportklamotten schnell wechseln. Am Abend ist auf ausreichend warme Bekleidung zu achten – im Zweifelsfall lieber eine Strickjacke in die Handtasche packen.

Viel trinken
5 / 6

Viel trinken

Viel trinken ist gerade bei hohen Temperaturen wichtig – auch, um die Schleimhäute feucht zu halten. Schließlich sind sie eine wichtige Barriere gegen Krankheitserreger. Wasser, Tee und Saft-Schorlen sind ideal. Doch Vorsicht! Egal, wie hoch das Quecksilber auch klettert: Von eiskalten Getränken sollte man besser die Finger lassen.

Häufig Händewaschen
6 / 6

Häufig Händewaschen

Erkältungsviren lauern überall: Auf Türklinken, dem Einkaufswagen oder der Fernbedienung. Insofern gilt im Sommer ebenso wie im Winter: Händewaschen nicht vergessen! Am besten mit warmem Wasser und Seife für mindestens 30 Sekunden gründlich reinigen.

Extra-Tipp:Extra-Tipp:

Waschen Sie auch Obst vor dem Verzehr gründlich oder schälen Sie es.

Produktempfehlung

Jetzt bloß keine Erkältung! Meditonsin. Meine Erkältungs-Medizin.

Jetzt bloß keine Erkältung!

Schon bei den ersten Anzeichen einer Erkältung:

  • Lindert akute Erkältungssymptome
  • Stärkt die Abwehrkräfte
  • Kann so die Erkrankungsdauer verkürzen oder dafür sorgen, dass die Erkältung gar nicht voll zum Ausbruch kommt

Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Mehr Informationen

Dorithricin: Bekämpft Bakterien und Viren

Dorithricin:

Dorithricin Halstabletten lindern schnell und langanhaltend den Schmerz, wirken der Infektion entgegen und unterstützen zusätzlich das Immunsystem.

Dorithricin

  • Wirkt in wenigen Minuten1
  • Wirkt langanhaltend über Stunden1
  • Bekämpft Bakterien und Viren
Mehr Informationen

1 Placebokontrollierte Studie zum Nachweis der Wirksamkeit und Sicherheit von Dorithricin mit 312 Patienten, Palm et al., Int J Clin Pract. 2018; e13272